Luftmischvorrichtung für Lüftungs- oder Klimaanlagen in Gebäuden

Abstract

Luftmischvorrichtung für Lüftungs- oder Klimaanlagen in Gebäuden, deren Gehäuse (1) über zumindest drei Lufteinlassöffnungen (2, 3, 4) sowie wenigstens eine Luftauslassöffnung (5) verfügt und bei der zwischen den Lufteinlassöffnungen (2, 3, 4) und der mindestens einen Luftauslassöffnung (5) zumindest eine, durch mehrere zwangsgesteuerte Strömungsprofile (8) in Lamellen- oder Jalousienform gebildete Luftleiteinrichtung (6) angeordnet ist, wobei die Luftleiteinrichtung (6) den Innenraum (9) des Gehäuses (1) in mindestens drei Kammern (10, 11, 12) unterteilt, von denen wenigstens zwei Kammern (10, 11) jeweils mindestens eine der Lufteinlassöffnungen (2, 3, 4) aufweisen, dadurch gekennzeichnet, dass die Strömungsprofile (8) unmittelbar mit dem Gehäuse (1) verbunden oder unmittelbar im Gehäuse (1) gelagert sind.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (8)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-3815081-A1December 08, 1988Nickel Gmbh HeinrichMixing chamber for ventilation and air-conditioning systems
      DE-4329646-A1March 09, 1995Kessler & Luch GmbhVentilation or air-conditioning element
      DE-9012973-U1November 29, 1990Neuhaus, Gerhard, Dipl.-Ing., 6301 Fernwald, De
      US-2003199245-A1October 23, 2003Salman AkhtarAir handling unit with supply and exhaust fans
      US-2720151-AOctober 11, 1955Buensod Stacey IncAir conditioning system
      US-3367259-AFebruary 06, 1968Harlow D. Savage Jr.Air mixing apparatus
      US-4259987-AApril 07, 1981Honeywell Inc.Linear damper system
      WO-8402569-A1July 05, 1984Claes OestroemSysteme de conditionnement d'air

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle